Weisswein – ST. MICHAEL EPPAN SCHULTHAUSER Weissburgunder

15,80 inkl. MwSt. und Versandkosten

Kategorien: ,

Beschreibung

FALSTAFF TOP VALUE 90 Punkte Ausgabe 29.05.2019 für den Jahrgang 2018

Kleeblüten, Ringelblume, Frühlingswiese. Am Gaumen elegant und saftig ansetzend, in der Gaumenmitte ziemliche Körperkraft, in den Aromen zurückhaltend, noch jugendlich-kompakt, eine leichte Stoffigkeit im Übergang zum Abgang, der andeutet, sich kräuterwürzig entfalten wird. Guter Speisenbegleiter. — FALSTAFF 04/2019

Die Einzellage Schulthaus in den Eppaner Weinbergen stand Pate bei der Namensgebung des Schulthauser Weissburgunder aus der Kellerei St. Michael Eppan. Vielen Weinkennern gilt dieser Wein als die in Genuss übersetzte Philosophie dieses Winzerbetriebs. Hiernach steht Qualität stets vor möglichst hohen Erträgen. Hinzu kommt die optimale Kombination traditioneller und moderner Weinbaumethoden.

„St. Michael Eppan Schulthauser Weissburgunder“ ist von ausdrucksstarkem Strohgelb mit zartgrünen Reflexen. In der Nase verbreitet er ein reiches Aromenbouquet von Äpfeln, Birnen, weißen Johannisbeeren und Aprikosen plus leisen Nuancen von Zedernholz. Den Gaumen erfreut das perfekte Verhältnis aus Weichheit und Säure. Der fruchtig-frische Weissburgunder ist von einzigartigem Charakter – vornehm zurückhaltend und rassig-temperamentvoll zugleich. Für die Winzerkunst von St. Michael Eppan ist dieser hochklassige Wein beispielhaft.

Der trockene Weißwein „St. Michael Eppan Schulthauser Weissburgunder“ ist der ideale Aperitif und Sommerwein. Er schmeckt außerdem vorzüglich zu feinen Gerichten von hellen Fleischsorten einschließlich Geflügel sowie zu Fisch und Meeresfrüchten.